Autoreisezüge von nach Verona, Villach, München, Innsbruck und Lörrach

ADAC-Vorteilsprogramm-Header

Der Urlaubs-Express (UEX) hat mit den Skizügen nach Landeck, über München, Kufstein, Jenbach, Innsbruck, Imst-Pitztal und Ötztal, seine zweite Saison bereits aufgenommen. Und das diesjährige Sommerangebot wurde als größter deutscher Autoreisezuganbieter mit insgesamt sechs Relationen noch weiter ausgebaut. Ab Hamburg geht es nach Verona, Villach, München, Innsbruck und Lörrach. NEU: Auch aus Nordrhein-Westfalen wird ab diesem Sommer eine wöchentliche Verbindung nach Verona angeboten.

Der Urlaubs-Express, ein Produkt der Kölner Train4you-Unternehmensgruppe, mit der die MSM sehr eng kooperiert, bietet die beliebten Autoreisezug-Verbindungen die einfache Fahrt ohne Fahrzeug bereits ab 89 Euro an. Das Top-Produkt im Urlaubs-Express sind die Junior-Suiten ab 499 Euro. Die UEX-Sommerreisen sind bereits buchbar und sehr beliebt – der erste Zug von Hamburg nach Verona am 6. Juli 2018 ist bereits ausgebucht!

Urlaubs-Express-Kunden genießen in den Fahrzeugen der hauseigenen Flotte eine komfortable Fahrt in gemütlichen Liegewagenabteilen mit maximal vier Personen oder in Schlafwagen mit maximal drei Fahrgästen. Ein kleines Frühstück am Platz ist in allen Preisen inklusive. Als Zusatzangebot führen die UEX-Züge auf den internationalen Verbindungen ein BordRestaurant mit, in dem frisch gekocht wird. Dort haben Urlaubs-Express-Gäste die Möglichkeit, abends aus drei verschiedene Drei-Gänge-Menüs – eines davon vegetarisch – zu wählen. Morgens können Sie im Bord-Restaurant mit einem Schlemmerfrühstück in den Urlaubstag starten.

Das Urlaubs-Express-Angebot wendet sich nicht nur an Kunden mit Autos oder Motorrädern, sondern kann auch ohne Fahrzeug gebucht werden. Diese Gäste können auch an Zwischenhalten ohne Fahrzeugverladung, zum Beispiel Lüneburg, Hannover oder Göttingen, zu- und aussteigen und so attraktive Nachtzugverbindungen nutzen. Aller weiteren Informationen + Buchung unter http://urlaubs-express.de